Bitte warten

Normandie & Bretagne mit Belle Ile - Busreise Frankreich / Elsass

Busreise-Nummer: 2179207
Frankreich | Elsass, Normandie, Frankreich | Straßburg, Rouen, Fécamp, Bayeux, Honfleur, Saint-Malo, Quiberon, Chartres, Dijon

In der Normandie und der Bretagne zeigt sich Frankreich wahrlich von seiner allerschönsten Seite. Begleiten Sie uns in zwei wunderbare Regionen, die mehr als eine Reise wert sind. Vive la France!

10 Tage ab € 1.869,00

Buchen Sie Ihre Reise:

Mo, 06. Jun. - Mi, 15. Jun. 2022 10 Tage/9 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 1.869,00
Reise ab/bis Bayern 25: Scharf Reisen

Reiseprogramm:

1. TAG: Heute reisen Sie ins Elsass nach Straßburg an. Die Stadt beeindruckt mit etlichen Einmaligkeiten wie zum Beispiel dem faszinierenden Straßburger Münster, dem Altstadtviertel „La Petite France“, dem Haus Kammerzell und dem modernen Europaviertel. Übernachtung im ***Hotel Holiday Inn Express Strasbourg Centre. 

2. TAG: Am heutigen Tag erreichen Sie Rouen, die Stadt der ersten Residenz der Normannenherzöge. Aufgrund ihrer zahlreichen Museen und Kunstschätze wurde Rouen mit dem Beinamen Ville de Musée (Stadt der Museen) bedacht. In Rouen treffen Sie auf Ihre durchgehende Reiseleitung für die nächsten Tage. Übernachtung im *** Hotel Ibis Rouen Centre Rive Droite.

3. TAG: Am heutigen Tag geht es von Rouen nach Trouville. Zuerst geht es nach Fécamp, wo seit dem 16. Jhd. der berühmte Benedictine Likör gebraut wird. Entlang der Küste geht die Fahrt weiter zu den beeindruckenden Kreidefelsen bei Étretat. Hier werden Sie einen spektakulären Ausblick auf die Küste erleben, hier küsst der Atlantik unser Europa. Über die "Pont de Normandie", die faszinierende Brücke über der Seine, erreichen Sie Trouville. Übernachtung im ****Hotel Mercure Trouville-sur-Mer.

4. TAG: Heute geht es weiter nach Saint-Malo. Auf der Weiterfahrt nach Saint-Malo empfehlen wir Ihnen einen Abstecher nach Bayeux. In Bayeux sollten Sie unbedingt die Tapisserie besichtigen. (Eintritt ca 9,- Euro nicht inkl.) Hier ist der berühmte Bildteppich der Königin Mathilde ausgestellt, der in kostbaren Farbstickereien die Eroberung Englands durch die Normannen darstellt. Die Besichtigung erfolgt per Audioguide in deutscher Sprache. Anschließend geht die Fahrt weiter an die Invasionsküste, bekannt durch die Landung der Alliierten im 2. Weltkrieg. Entlang der Küste zwischen Port-en-Bessin, Arromanches und Courseulles befinden sich unzählige deutsche und amerikanische Soldatenfriedhöfe, Kriegsmuseen und Gedenkstätten, die an die Schrecken des 2. Weltkriegs erinnern. Die Weiterfahrt führt uns durch die zentralen Landschaften der Normandie, südlich der Landschaft des Cotentin an den golf von St. Michel. Diese Küstenlandschaft ist geprägt durch die Gezeiten, ähnlich wie das Wattenmeer. Von der küste ist die Inselstadt mont St. Michel zu, wir werden hier einen Fotostopp machen (keine Besichtigung) sehen. Am Ende des heutigen Tages erreichen Sie Saint-Malo. Übernachtung im Hotel Ibis Saint-Malo La Madeleine. 

5. TAG: Es besteht die Möglichkeit, am heutigen Vormittag zunächst die Stadt St. Malo mit ihrem mächtigen Schloss aus dem 15. Jhd., der Pfarrkirche St. Vincent sowie der Altstadt mit ihren engen Gassen und schönen Granithäusern in Begleitung ihres Reiseleiters kennenzulernen. Entlang der zerklüfteten Küste unternehmen Sie anschließend einen Ausflug zum bekannten Cap Fréhel. Der grandiose Felsen ragt 72 m aus dem Atlantik hervor und bietet eine einmalige Aussicht. Anschließend Weiterfahrt nach Quimper. Übernachtung im ****Hotel Oceania Quimper.

6. TAG: Heute geht es von Quimper weiter nach Quiberon. Auf dem Weg nach Quiberon kommen Sie an Concarneau vorbei. Concarneau liegt an einer der schönsten Buchten der Bretagne und bietet mit ihren Wehrgängen und Gässchen einen Einblick in vergangene Zeiten. Allerdings lassen sich auch am Fischereihafen oder an den Stränden jede Menge Kostbarkeiten entdecken. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Guide diese Stadt der Kunst und Geschichte. Im Anschluss besuchen Sie noch das Örtchen Pont Aven bevor Sie sich aufmachen zu dem letzten Stopp am heutigen Tage. 2 x Übernachtung im Hotel Ibis Quiberon Thalassa. 

7. TAG: Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Belle Île. Nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen Sie diese wunderbare Insel. Mit  dem örtlichen Bus werden Sie unbeschreibliche Landschaften, Leuchttürme und wild bewachsene Wiesen und Weiden sehen. Die  Insulaner leben hier im ständigen Einklang mit der Natur, das Leben bestimmt der Atlantik mit Ebbe und Flut.

8. TAG: Etwa 100 km südlich von Paris liegt die Stadt Chartres. Aufgrund Ihrer wunderschönen und beeindruckenden Kathedrale, die das  Stadtbild schon von Weitem beherrscht, ist diese Stadt eine der sehenswertesten in ganz Frankreich. Ein Bischofssitz sowie der  Mittelpunkt des fruchtbaren landwirtschaftlichen Gebietes Beauce werden zudem dort vereint. Die wirtschaftlichen Faktoren wie  Tourismus, Nahrungs- und Futtermittelindustrie, Maschinenbau und auch die Herstellung von Parfüm sind für die Stadt von großer Bedeutung.  Übernachtung im Hotel Ibis Chartres Centre Cathedrale.

9. TAG: Nach dem Frühstück verlassen wir  Chartes und erreichen die französische Hauptstadt Paris, die wir mit einer Stadtrundfahrt kennenlernen werden. Am Nachmittag verlassen wir Paris um unser Hotel zur Zwischenübernachtung zu erreichen.

10. TAG: Gut gestärkt vom Frühstück treten Sie heute die Heimreise an.

Hinweis:
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie. 

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 9 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstücksbuffet
  • 8 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Straßbourg
  • Rundreise und Ausflüge lt. Programm
  • 1 x Fährüberfahrt Quiberon – Belle Ile – Quiberon für Passagiere
  • 1 x 5,5 Std. Inselrundfahrt Belle Ile mit örtlichen Reisebus
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab Rouen bis Paris
  • Reisebegleitung

Nicht Ink. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte
Kurtaxe

Ausflugsziele

Etretat
Alabasterküste
Elsass

Städte

Straßburg
Rouen
Fécamp
Bayeux
Honfleur
Saint-Malo
Quiberon
Chartres
Dijon

Allgemeines:

Hinweis

Hotel

In welchem Hotel Sie übernachten wird Ihnen ca. 4 Wochen vor der Abreise bekanntgegeben.

Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten Gruppen-Hotels erwartet. Hotels der guten bdw! DE -Mittelklasse sind in Größe und Ausstattung u.a. auf Gruppen eingestellt. Sie sind meist gut zugänglich, mit dem Reisebus anfahrbar und verfügen mindestens über Rezeption, Lift (bei mehr als 2 Etagen) und einen geeignet großen Frühstücksraum. Die Zimmer sind ausreichend groß und mind. mit Dusche/WC, Seife oder Seifenspender, TV und Telefon ausgestattet.


Reisebilder nach Frankreich / Elsass

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

10 Tage
p.P. ab
€ 1.869
Button Durchfuehrungsgarantie bdw scharf
Frankreich, Straßburg, Rouen, Fécamp, Bayeux, Honfleur, Saint-Malo, Quiberon, Chartres, Dijon Normandie & Bretagne mit Belle Ile Mo, 06.06.2022 - Mi, 15.06.2022
( 10 Tage | 9 Nächte )
9 Tage
p.P. ab
€ 1.399
Button Durchfuehrungsgarantie bdw scharf
Frankreich, Avignon, Bordeaux, Lyon Frankreich - Traumziel für Genießer Fr, 02.09.2022 - Sa, 10.09.2022
( 9 Tage | 8 Nächte )
8 Tage
p.P. ab
€ 1.139
Button Durchfuehrungsgarantie bdw scharf
Frankreich, Lourdes, Nevers, Bordeaux Auf Pilgerspuren - Lourdes, Pyrenäen, Andorra So, 04.09.2022 - So, 11.09.2022
( 8 Tage | 7 Nächte )